Projektauswahl

Auftraggeber: Gemeinde Flurlingen, Direktauftrag
Zeitraum: 2021
Ansprechperson: Toralf Dittrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Flurlingen ist Teil der Agglomeration Schaffhausen und entspricht siedlungsmässig einem mittleren Aussenquartier der Stadt. Eine bessere Einbindung von Flurlingen an den innerstädtischen ÖV der Agglomeration Schaffhausen mit einer Linienführung durch den Kern der Gemeinde wird angestrebt. Hierbei werden folgende Ziele verfolgt:

  • Gute Konkurrenzfähigkeit zum MIV für Wege ins Stadtzentrum Schaffhausen
  • Kürzere Zu- und Abgangszeiten innerhalb von Flurlingen gegenüber heute
  • Direkte Anbindung von Versorgungsschwerpunkten und anderen wichtigen Zielen im Stadtgebiet Schaffhausen sowie in der benachbarten Gemeinde Feuerthalen
  • Optimale Abstimmung zum Schienenverkehr am Bahnhof Schaffhausen

Poliplan GmbH zeigt in einer Studie auf, wie die oben genannten Ziele erreicht werden, projektiert und schätzt die Kosten für die hierzu die notwendigen Infrastrukturanpassungen zur Herstellung der Befahrbarkeit der Gemeindestrassen mit Linienbussen sowie der notwendigen behindertengerechten Haltestellen.