Road Safety Audits

Auftraggeber: Kanton Aargau, Direktauftrag
Zeitraum: 2019
Ansprechperson: Toralf Dittrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Kantonsstrasse 124 ist eine wichtige Nord-Süd-Verbindung durch das Freiamt.

Mit dem vorliegenden Projekt soll die Verkehrssicherheit gegenüber dem Ist-Zustand verbessert werden. Am Knoten Südstrasse wird das Abbiegen und Einmünden durch einen Mehrzweckstreifen vereinfacht und sicherer gestaltet. Eine Mittelinsel als Querungshilfe erhöht die Sicherheit für Fussgänger signifikant. Die den Abschnitt einleitenden zusätzlichen Strassenbäume auf der Westseite bewirken eine optische Einengung und haben eine verlangsamende Wirkung auf den MIV.

Poliplan GmbH prüfte das Auflageprojekt mit einem Road Safety Audit (RSA) gemäss VSS SN 641 722. Das Audit ermöglicht dem Bauherrn allfällige Projektanpassungen unter sorgfältiger Abwägung der Vor- und Nachteile (Kosten versus Sicherheit) zu treffen und allfälligen Sicherheitsdefizite rechtzeitig zu beheben.