Projektauswahl

Auftraggeberin: Mobimo Management AG, Submissionsverfahren
Zeitraum: 2018- 2020
Ansprechperson: Toralf Dittrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Urheberrechte Referenzbild: Froelich & Hsu Architekten Zürich


Für die Überbauung «Zürcherstrasse Ost» in Killwangen wird als Auflage zur Baubewilligung die Einreichung eines Mobilitätskonzeptes verlangt. In den geplanten vier neuen Mehrfamilienhäusern und dem historischen Riegelhaus entstehen 80 bis 90 Wohnungen. Das Areal bietet mit der Nähe zu S-Bahn und Bus eine hervorragende Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr. Für die neue Überbauung wird ein autoreduziertes Wohnen vorgeschlagen.

Poliplan GmbH erstellt das Mobilitätskonzept. Mit dem vorliegenden Mobilitätskonzept wird die Strategie aufgezeigt, wie Parkfelder reduziert und die zukünftigen Bewohner zur Nutzung der verschiedenen Mobilitätsformen Bahn, Bus, Velo, zu Fuss und CarSharing motiviert werden.