Projektauswahl

Auftraggeberin: ak Bautreuhand AG, Luzern
Zeitraum: 2018
Ansprechperson: Toralf Dittrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Urheberrechte Referenzbild: Alterszentrum St. Bernhard
Zusammenarbeit mit Minikus Vogt & Partner AG


Für das neue Alterszentrum St. Bernhard im „Langäcker“ in Wettingen wurde die Baubewilligung erteilt. Als Auflage zur Bewilligung durch den Gemeinderat Wettingen wird die Einreichung eines Mobilitätskonzeptes verlangt.

Poliplan GmbH und Minikus Vogt & Partner AG erstellen das Mobilitätskonzept. Das Mobilitätskonzept zeigt auf, mit welchen Massnahmen der zusätzlich generierte Verkehr des Bauvorhabens auf die Strassenkapazitäten und den öffentlichen Verkehr abgestimmt wird. Es trägt dazu bei, die verschiedenen Verkehrsarten ressourcen- und umweltschonend zu organisieren und insbesondere den öffentlichen Verkehr sowie den Langsamverkehr (Fuss und Velo) zu fördern. Im weiteren Projektverlauf sind Beratungsleistungen zum Umsetzen der Strategie geplant.