Projektauswahl

Auftraggeberin: Infrastrukturgesellschaft Regionalflughafen Samedan (INFRA RFS)
Zeitraum: 2017 - 2018
Ansprechperson: Toralf Dittrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zusammenarbeit mit MADE IN-Architekten und Caretta+Weidmann


Der höchstgelegene Regionalflughafen Europas im Oberengadin wird modernisiert. Er soll zukünftig den Anforderungen an einen modernen Ausserschengen-Zollflughafen gerecht werden.

Das Team um MADE IN-Architekten und Caretta+Weidmann überraschte mit einem futuristischen Ansatz eines im Querschnitt dreieckigen Gebäudes.

Hierfür prüfte Poliplan GmbH die land- und luftseitige Erschliessung des Flughafens und beriet das Team zur inneren Organisation des Betriebsgebäudes und des Terminals. Das Terminal dient der Ankunft von Landside und Airside sowie für grössere Anlässe und Ausstellungen. Im Betriebsgebäude befindet sich die Flughafenlogistik mit Zoll, Handling, Anlieferung und Abfertigung.


MADE IN-Architekten
www.min.swiss

Caretta+Weidmann
www.caretta-weidmann.ch